Pflegefamilientag in Leipzig

Im Herbst vergangenen Jahres fand zum 7. Male der Leipziger Pflegefamilientag statt.

 

 

Was? Wann? Wer? Warum?

 

 

Einmal im Jahr organisieren die MitarbeiterInnen des Pflegekinderwesens einen Tag, an dem sich Leipziger Pflegefamilien treffen, austauschen und weiterbilden können – den Leipziger Pflegefamilientag.

Dieser Tag soll mit seinem Angebot der Begegnung, des gegenseitigen Erfahrungsaustausches und der Durchführung von Referaten und Arbeitsgruppen zu speziellen Themen der Pflegschaft auch ein Ausdruck der Wertschätzung für die Arbeit der Pflegeeltern sein.

Eingeladen werden alle Leipziger Pflegefamilien mit ihren Pflegekindern und ihren eigenen Kindern, sowie alle Personen, die mit Pflegekindern im Alltag zu tun haben, wie etwa Sozialarbeiter, Mitarbeiter des Allgemeinen Sozialdienstes und des Pflegekinderwesens, der Beratungsstellen, freien Träger der Jugendhilfe und andere Fachkräfte. In Anschluss an einen Fachvortrag können die Pflegeeltern in verschiedenen Arbeitsgruppen mit den Fachkräften in einen konstruktiven Dialog über Probleme, Besonderheiten und Umgang mit Pflegekindern treten.

Das Jugendamt Leipzig hat hierzu eine schöne Broschüre heraus gegeben, welche viele nützliche Informationen kurz und knapp auf trotzdem noch 65 Seiten darstellt. Unser KINDERNEST-Verein ist selbstverständlich ebenfalls vertreten (Seite 19).

Hier alles als pdf